Einfach so weitermachen war keine Option mehr. Ich musste aus meinem Hamsterrad ausbrechen und meine Komfortzone verlassen, um Klarheit zu gewinnen. Klarheit darüber, was mir wirklich wichtig ist im Leben. 

Ich bin Daniela, bin in der Nähe von Freising, im Norden Münchens, aufgewachsen und lebe bereits seit 2008 im wunderschönen, lebendigen und weltoffenen Hamburg. 

 

Ich bin lebensfroh, herzlich, zielstrebig, empathisch und liebe es mich stetig weiterzuentwickeln, Neues zu erfahren und auszuprobieren. Meine Vision ist es, Menschen zu inspirieren und dabei zu unterstützen, ein selbstbestimmtes, glücklicheres Leben zu führen und ihren eigenen authentischen Weg zu finden und los zu gehen.

Meine Reise

Ich bin immer schon gerne gereist und wollte die Welt entdecken. Ich habe über 20 Jahre in der Touristik in unterschiedlichen Positionen gearbeitet, viele Länder dieser Erde kennengelernt und mich vom Leben tragen lassen. Ich wusste nicht wirklich, wo ich hin will, was ich im Leben einmal erreichen möchte. Es war fast so, als hätte ich Angst davor gehabt mich festzulegen, Angst davor zu träumen. Ich war ja zufrieden. 

 

Und obwohl ich ohne konkretes Ziel unterwegs war, kann ich sagen, dass ich mich über die Jahre ausprobieren durfte, mit jeder neuen Herausforderung etwas lernen und wieder ein Stück wachsen durfte. Es ist als hätte mich mein Bedürfnis nach Wachstum und Abwechslung, sowie der Wunsch, Neues zu lernen nicht still stehen lassen. Der Wunsch nach Wachstum und Abwechslung klingt sehr schön, wenn aber nicht genug davon in meinem Leben vorhanden war, wirkte sich dies oft in Frustration aus. So zufrieden ich eigentlich war, so frustriert war ich auch oft. 

 

Immer wieder hatte ich Phasen in meinem Leben, in denen ich mich zurückgezogen habe und für mich alleine sein wollte. Besonders in diesen Momenten bin ich sehr intensiv nach Innen gegangen und habe angefangen mich zu erforschen und hinter meine Kulissen zu blicken. In diesen Phasen in meinem Leben brauchte ich Stillstand, um wieder Kraft für die nächste Veränderung zu sammeln. 

Im April 2017, nachdem sich wieder einmal ein altbekanntes Muster wiederholte, hatte ich das intensive Bedürfnis grundlegend etwas in meinem Leben zu ändern. Es war nicht einfach eine Entscheidung. Es war ein Gefühl, das ich im ganzen Körper spürte und ich wusste, dass es keine andere Wahl mehr gab. Ich musste raus, raus aus meinem Alltag, dem Job, aus dem "Tag ein Tag aus" meines Lebens, raus aus meinem Hamsterrad. 

Denn einfach so weitermachen,

war für mich keine Option mehr! 

Ich wollte Ruhe und Zeit für mich, ich wollte etwas erleben, ich musste mich selbst noch besser kennenlernen und herausfinden, was ich wirklich will. Ich wünschte mir mehr Sinn in meinem Leben und die Klarheit darüber, was mein Sinn, mein Warum ist. 

 

Und so begann ich mit den Vorbereitungen für meine Auszeit, die im Sommer 2018 starten sollte. Ich beantragte ein Sabbatical, fing an auszumisten, mich von unnötigem Besitz zu lösen und gab schlussendlich sogar meine Wohnung auf. Eine Reise voller wundervoller Begegnungen, Momente außerhalb meiner Komfortzone, Erkenntnissen, ersten Malen. Eine Reise zu mir selbst und der Startschuss für mein Leben 2.0. Ich lies mich zum Yogalehrer ausbilden und meldete mich zur Ausbildung als Life Coach an der Dr. Bock Coaching Akademie in Berlin an, die im März 2019 startete. 

 

Seit 2019 unterstütze ich nun Menschen dabei, ihr Leben nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten und begleite sie bei Neuanfängen und Veränderungen in ihrem Leben. 

Ist einfach so weitermachen auch für Dich keine Option mehr? Möchtest auch Du Dich endlich auf Deinen Weg machen? Bist Du bereit Dein Potenzial zu erkennen und über Dich hinauszuwachsen? Von Herzen gerne unterstütze ich Dich dabei und ja, möchte Dich dazu ermutigen, endlich loszugehen. 

10 Facts about me

Meine Vision

Ich möchte von Herzen gerne Menschen dabei unterstützen, über sich hinauszuwachsen, ihren eigenen authentischen Weg zu finden und gemeinsam die ersten Schritte zu erarbeiten. Ich möchte Menschen dazu ermutigen, loszugehen, ihre alten, limitierenden Glaubenssätze hinter sich zu lassen und die eigenen Ressourcen zu erkennen und zu stärken. Denn: Wie du am Ende deines Lebens wünschst gelebt zu haben, so kannst du jetzt schon leben.

Mit einem Wort - Freunde und Familie sagen

neugierig, unermüdlich, emphatisch, inspirierend, anregend, herzlich, besonnen mit den Jahren, für viele Überraschungen gut, zauberschön, suchend...

Mein Antreiber

Fürchte Dich nicht vor Veränderung. Fürchte Dich vor Stillstand. (Laotse)

Human Design

Manifesting Generator 6/2

Meine Heros

Michelle Obama, Oprah Winfrey, Alicia Keys, Bahar Yilmaz, Laura Seiler

Tägliches Glücksrezept

Jeden Tag 10 Minuten lesen, Meditation, Spaziergang an der frischen Luft, Journaling

Meine Challenge

Raus aus der Komfortzone!

Meine Lieblingsmomente

Sommer in Flipflops!; Verbunden sein mit der Natur; Bergsee, die Elbe, Nord- oder Ostsee - Hauptsache Wasser; der Blick in die Ferne vom Berggipfel, Sonnenaufgang am Strand, ausgepowert nach dem Sport oder nach einer intensiven Yogastunde, eine Rollerfahrt über eine Insel, beim Tauchen die Unterwasserwelt bewundern uvm. 

Mein Motto

Atmen! & Love it, change it or leave it! 

Filme, die mich am meisten geprägt haben

Das Beste kommt zum Schluss, Ziemlich beste Freunde, The Secret, Inner Worlds Outer Worlds, Heal, Life of Pie, Embrace - Du bist schön, Die Prophezeiungen von Celestine

Meine Lieblingsbücher /-autoren

Die 4 Versprechen (Don Miguel Ruiz), John Strelecky, Paulo Coelho, Mögest Du glücklich sein (Laura Seiler), Jojo Moyes, Mary (Ella Kensington), Eat Pray Love (Elisabeth Gilbert)

OUR NEW PLACE

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. Let your users get to know you.